Mail ZeichenTelefon ZeichenXing ZeichenLinkedin Zeichen

Markenglossar

offenes Buch für Glossar

Die Welt der Marken ist vielschichtig und komplex. Damit Sie den Überblick behalten, finden Sie in unserem Marken-Glossar kurze Erläuterungen zu den wichtigsten Fachbegriffen.

Markenarchitektur

Die systematische Anordnung aller Marken eines Unternehmens oder einer Unternehmensgruppe; insbesondere im Hinblick auf die spezifischen Rollen und Positionierungen der einzelnen Marken sowie ihre (gewünschten) Beziehungen zueinander. Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Modelle für Markenarchitekturen, bspw. Dachmarken-, Monomarken- oder Familienmarkenstrategien, die z. T. auch miteinander kombiniert eingesetzt werden.

Die Wahl der Markenarchitektur gehört zu den zentralen strategischen Weichenstellungen im Bereich der Markenführung. Dabei gibt es kein Patentrezept – die im Einzelfall richtige Markenarchitektur hängt entscheidend von Unternehmensstrukturen, Bekanntheit und Verankerung eingeführter Marken, Budget sowie strategischen Zielsetzungen ab.

Typische Anlässe für die Beschäftigung und Überarbeitung von Markenarchitekturen sind z. B. Zukäufe von anderen Unternehmen, Umstrukturierungen, Sortimentserweiterungen oder Internationalisierung.