Mail ZeichenTelefon ZeichenXing ZeichenLinkedin Zeichen

Markenglossar

offenes Buch für Glossar

Die Welt der Marken ist vielschichtig und komplex. Damit Sie den Überblick behalten, finden Sie in unserem Marken-Glossar kurze Erläuterungen zu den wichtigsten Fachbegriffen.

Familienmarke

Synonyme:

Markenfamilie / Brand Family

Eine markenarchitektonische Strategie, die zwischen Einzelmarke und Dachmarke angesiedelt werden kann.

Im Gegensatz zur Einzelmarke wird bei einer Familienmarke eine breitere Range an Produkten oder Dienstleistungen unter einer Marke angeboten. Anders als bei einer Dachmarke, bei der unterschiedlichste Produktsegmente unter einem Namen vermarktet werden, gehören die Produkte/Dienstleistungen einer Familienmarke jedoch in der Regel einem klar definierten Marktsegment an.

Ein Beispiel für eine Familienmarke ist Maggi, unter der verschiedene Produkte vermarktet werden, die jedoch alle im Bereich Convenience Food stattfinden.

Aufgrund der höheren Homogenität der angebotenen Leistungen kann eine Familienmarke klarer und „spitzer“ positioniert werden als eine Dachmarke. Zugleich können jedoch mehr Markensynergien realisiert werden als bei Einzelmarken.

In vielen Fällen werden Dach- und Familienmarkenstrategien miteinander verzahnt. Ein Beispiel: Unter der Dachmarke Nestlé gibt es mehrere starke Familienmarken wie z. B. Maggi, Thomy oder Nescafé, die jeweils ein breites Produktportfolio aufweisen.