Markencontrolling

Läuft Ihre Marke in die gewünschte Richtung?

Markencontrolling

Läuft Ihre Marke in die gewünschte Richtung?

<h1-red>Markencontrolling:<h1-red> Leistungsmessung und kontinuierliche Verbesserung

Eine starke, vitale Marke ist das größte Kapital eines Unternehmens – und dementsprechend sollten Unternehmen ein Controlling installieren, das hilft, diesen Wert systematisch zu evaluieren, zu kontrollieren und nachhaltig weiterzuentwickeln. Während in fast allen anderen Unternehmensbereichen eine strukturierte Performance-Messung und ein umfassendes Controlling üblich sind, wird dies in der Markenführung oftmals zu wenig konsequent umgesetzt.

Standardtools werden der individuellen Besonderheit von Marken nicht gerecht. Daher entwickeln wir maßgeschneiderte Controllingsysteme, basierend auf einem zielführenden Grundprinzip (Ursachen und Wirkungen messen) und bewährten Modulen.

Entscheidend ist es, den Zeitfaktor zu berücksichtigen, der bei der Markenbildung wirkt: Die meisten Maßnahmen und Aktivitäten, die heute realisiert werden, brauchen Zeit, um auf Kundenseite Spuren zu hinterlassen – und können erst mit erheblichem Zeitverzug verlässlich gemessen werden. Der Schwachpunkt eines Controllings, das sich ausschließlich auf die Markenwirkungen bezieht, ist folglich ein zu geringer Handlungsbezug.

Unser Ansatz ermöglicht ein deutlich wirksameres Markencontrolling. Es beschränkt sich nicht länger auf die Messung von Markenwirkungen (wie Bekanntheit, Images, Kundenzufriedenheit), sondern zieht parallel dazu die Ursachen im Unternehmen heran (das heißt konkrete Produkt-, Service- und Kommunikationsleistungen).

Diese Form des „Dualen Markencontrollings“, bei dem Ursachen und Wirkungen in Beziehung gesetzt werden, stellt in vielen Unternehmen einen regelrechten Quantensprung in Sachen operativer Markenführung dar. Die Marke kann nun mit vergleichbarer Stringenz geführt werden, wie es auch in anderen Managementfeldern der Fall ist, z.B. in der Produktentwicklung oder im Vertrieb.

Für jeden Marken-Kontaktpunkt können individuelle Parameter herangezogen werden. Dies können je nach Gegenstand harte Kennzahlen, Projektfortschritte oder Statusbewertungen sein. Dank einer validen Beurteilung werden Leistungsstand und bestehende Potenziale transparent – und die nächsten Schritte können geplant werden.

Referenzen

Magazin

“Made in Germany“ 3.0

Das Momentum der Erfolgsmarke „Made in Germany“ bröckelt. Sechs Richtungen, in die „Made in Germany“ neu gedacht und weiterentwickelt werden könnte.

Mehr erfahren

Hintergrund: Die Marke in der Wertschöpfungskette

Markenaufbau ist entscheidend, um heute Wertschöpfung zu erzielen. Was ist die exakte Funktion von starken Marken in einer Wertschöpfungskette?

Mehr erfahren

Der richtige Fokus in der Markenführung: Warnung vor drei Missverständnissen

Drei typische Missverständnisse, denen man im Sinne einer starken Marke entgegenwirken sollte.

Mehr erfahren

Welche Themen beschäftigen Sie?
Rufen Sie uns an oder senden Sie eine Nachricht.

Referenzen

Magazin

“Made in Germany“ 3.0

Das Momentum der Erfolgsmarke „Made in Germany“ bröckelt. Sechs Richtungen, in die „Made in Germany“ neu gedacht und weiterentwickelt werden könnte.

Mehr erfahren

Hintergrund: Die Marke in der Wertschöpfungskette

Markenaufbau ist entscheidend, um heute Wertschöpfung zu erzielen. Was ist die exakte Funktion von starken Marken in einer Wertschöpfungskette?

Mehr erfahren

Der richtige Fokus in der Markenführung: Warnung vor drei Missverständnissen

Drei typische Missverständnisse, denen man im Sinne einer starken Marke entgegenwirken sollte.

Mehr erfahren

Wir können Brandmeyer mit ganzer Markenleidenschaft weiterempfehlen. Die Ergebnisse sind so, dass man sie operativ direkt nutzen kann – das ist der große Unterschied zu vielen anderen.

Juergen Herrmann
CEO Mövenpick Holding AG

Mit der differenzierten Analyse von Brandmeyer haben wir die Basis für die Konturierung und strategische Ausrichtung der Marke ZWILLING geschaffen.

Achim Wolfgarten
Vorstand Vertrieb und Marketing ZWILLING J.A. Henckels AG

In Sachen Markenführung gibt uns die Brandmeyer Markenberatung seit Jahren wertvolle Unterstützung.

Judith Graner
Head of Marketing Festool GmbH

Thanks to the brand analysis for Greater Copenhagen, we now have a lot of data and insight into what specific target groups consider to be the most important aspects of our brand. This is very useful for guiding our future international communication efforts.

Signe Ingholt-Gaarde
Team Leader · Office for Business and International Relations / City of Copenhagen

Mit ihrem Grundlagenprojekt hat die Brandmeyer Markenberatung einen Beitrag zur erfolgreichen Neupositionierung der Marke ZDF geleistet.

Alexander Stock
Leiter der ZDF-Hauptabteilung Kommunikation

Wir haben mit dem Brandmeyer-Projekt die strategische Basis für unsere Kommunikation im Export geschaffen. Das macht unsere Arbeit sicherer und effektiver.

Dr. Michael Blass
Geschäftsführer AMA-Marketing

Wir wissen jetzt, welche Bilder, Filme und Geschichten wir in das Schaufenster der touristischen Marke Schleswig-Holstein stellen müssen. So schaffen wir ein zielgerichtetes Themenmarketing, das überzeugt.

Dr. Bettina Bunge
Geschäftsführerin Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH

Für das Projekt ‘Markenarchitektur’ war Brandmeyer die richtige Wahl und wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Nachdem wir uns für die richtige markenarchitektonische Option entschieden hatten, halfen die Brandmeyers auch bei der Umsetzung.

Dirk Spenner
Geschäftsführender Gesellschafter der Spenner GmbH & Co. KG

Die Unterstützung durch die Brandmeyer Markenberatung ist für Zimmerli sehr wertvoll. Aufgrund dieser guten Erfahrung habe ich die Firma mit ähnlichen Projekten für die weiteren Marken unserer Holding beauftragt.

Markus v. Nordeck
Präsident des Verwaltungsrates der Zimmerli Textil AG

Die Brandmeyer Markenberatung hat ihrem guten Namen wirklich alle Ehre gemacht. Die gemeinsam entwickelte Kommunikationsstrategie war überzeugend, kreativ und für jede:n sofort verständlich. Wir konnten ohne Umwege mit der Umsetzung beginnen.

Andreas Michael Casdorff
Geschäftsführer Zoo Hannover gGmbH
Markencontrolling

Läuft Ihre Marke in die gewünschte Richtung?

Markencontrolling

Läuft Ihre Marke in die gewünschte Richtung?

<h1-red>Markencontrolling:<h1-red> Leistungsmessung und kontinuierliche Verbesserung

Eine starke, vitale Marke ist das größte Kapital eines Unternehmens – und dementsprechend sollten Unternehmen ein Controlling installieren, das hilft, diesen Wert systematisch zu evaluieren, zu kontrollieren und nachhaltig weiterzuentwickeln. Während in fast allen anderen Unternehmensbereichen eine strukturierte Performance-Messung und ein umfassendes Controlling üblich sind, wird dies in der Markenführung oftmals zu wenig konsequent umgesetzt.

Standardtools werden der individuellen Besonderheit von Marken nicht gerecht. Daher entwickeln wir maßgeschneiderte Controllingsysteme, basierend auf einem zielführenden Grundprinzip (Ursachen und Wirkungen messen) und bewährten Modulen.

Entscheidend ist es, den Zeitfaktor zu berücksichtigen, der bei der Markenbildung wirkt: Die meisten Maßnahmen und Aktivitäten, die heute realisiert werden, brauchen Zeit, um auf Kundenseite Spuren zu hinterlassen – und können erst mit erheblichem Zeitverzug verlässlich gemessen werden. Der Schwachpunkt eines Controllings, das sich ausschließlich auf die Markenwirkungen bezieht, ist folglich ein zu geringer Handlungsbezug.

Unser Ansatz ermöglicht ein deutlich wirksameres Markencontrolling. Es beschränkt sich nicht länger auf die Messung von Markenwirkungen (wie Bekanntheit, Images, Kundenzufriedenheit), sondern zieht parallel dazu die Ursachen im Unternehmen heran (das heißt konkrete Produkt-, Service- und Kommunikationsleistungen).

Diese Form des „Dualen Markencontrollings“, bei dem Ursachen und Wirkungen in Beziehung gesetzt werden, stellt in vielen Unternehmen einen regelrechten Quantensprung in Sachen operativer Markenführung dar. Die Marke kann nun mit vergleichbarer Stringenz geführt werden, wie es auch in anderen Managementfeldern der Fall ist, z.B. in der Produktentwicklung oder im Vertrieb.

Für jeden Marken-Kontaktpunkt können individuelle Parameter herangezogen werden. Dies können je nach Gegenstand harte Kennzahlen, Projektfortschritte oder Statusbewertungen sein. Dank einer validen Beurteilung werden Leistungsstand und bestehende Potenziale transparent – und die nächsten Schritte können geplant werden.

Referenzen

Magazin

“Made in Germany“ 3.0

Das Momentum der Erfolgsmarke „Made in Germany“ bröckelt. Sechs Richtungen, in die „Made in Germany“ neu gedacht und weiterentwickelt werden könnte.

Mehr erfahren

Hintergrund: Die Marke in der Wertschöpfungskette

Markenaufbau ist entscheidend, um heute Wertschöpfung zu erzielen. Was ist die exakte Funktion von starken Marken in einer Wertschöpfungskette?

Mehr erfahren

Der richtige Fokus in der Markenführung: Warnung vor drei Missverständnissen

Drei typische Missverständnisse, denen man im Sinne einer starken Marke entgegenwirken sollte.

Mehr erfahren

Welche Themen beschäftigen Sie?
Rufen Sie uns an oder senden Sie eine Nachricht.

Referenzen

Magazin

“Made in Germany“ 3.0

Das Momentum der Erfolgsmarke „Made in Germany“ bröckelt. Sechs Richtungen, in die „Made in Germany“ neu gedacht und weiterentwickelt werden könnte.

Mehr erfahren

Hintergrund: Die Marke in der Wertschöpfungskette

Markenaufbau ist entscheidend, um heute Wertschöpfung zu erzielen. Was ist die exakte Funktion von starken Marken in einer Wertschöpfungskette?

Mehr erfahren

Der richtige Fokus in der Markenführung: Warnung vor drei Missverständnissen

Drei typische Missverständnisse, denen man im Sinne einer starken Marke entgegenwirken sollte.

Mehr erfahren

Wir können Brandmeyer mit ganzer Markenleidenschaft weiterempfehlen. Die Ergebnisse sind so, dass man sie operativ direkt nutzen kann – das ist der große Unterschied zu vielen anderen.

Juergen Herrmann
CEO Mövenpick Holding AG

Mit der differenzierten Analyse von Brandmeyer haben wir die Basis für die Konturierung und strategische Ausrichtung der Marke ZWILLING geschaffen.

Achim Wolfgarten
Vorstand Vertrieb und Marketing ZWILLING J.A. Henckels AG

In Sachen Markenführung gibt uns die Brandmeyer Markenberatung seit Jahren wertvolle Unterstützung.

Judith Graner
Head of Marketing Festool GmbH

Thanks to the brand analysis for Greater Copenhagen, we now have a lot of data and insight into what specific target groups consider to be the most important aspects of our brand. This is very useful for guiding our future international communication efforts.

Signe Ingholt-Gaarde
Team Leader · Office for Business and International Relations / City of Copenhagen

Mit ihrem Grundlagenprojekt hat die Brandmeyer Markenberatung einen Beitrag zur erfolgreichen Neupositionierung der Marke ZDF geleistet.

Alexander Stock
Leiter der ZDF-Hauptabteilung Kommunikation

Wir haben mit dem Brandmeyer-Projekt die strategische Basis für unsere Kommunikation im Export geschaffen. Das macht unsere Arbeit sicherer und effektiver.

Dr. Michael Blass
Geschäftsführer AMA-Marketing

Wir wissen jetzt, welche Bilder, Filme und Geschichten wir in das Schaufenster der touristischen Marke Schleswig-Holstein stellen müssen. So schaffen wir ein zielgerichtetes Themenmarketing, das überzeugt.

Dr. Bettina Bunge
Geschäftsführerin Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH

Für das Projekt ‘Markenarchitektur’ war Brandmeyer die richtige Wahl und wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Nachdem wir uns für die richtige markenarchitektonische Option entschieden hatten, halfen die Brandmeyers auch bei der Umsetzung.

Dirk Spenner
Geschäftsführender Gesellschafter der Spenner GmbH & Co. KG

Die Unterstützung durch die Brandmeyer Markenberatung ist für Zimmerli sehr wertvoll. Aufgrund dieser guten Erfahrung habe ich die Firma mit ähnlichen Projekten für die weiteren Marken unserer Holding beauftragt.

Markus v. Nordeck
Präsident des Verwaltungsrates der Zimmerli Textil AG

Die Brandmeyer Markenberatung hat ihrem guten Namen wirklich alle Ehre gemacht. Die gemeinsam entwickelte Kommunikationsstrategie war überzeugend, kreativ und für jede:n sofort verständlich. Wir konnten ohne Umwege mit der Umsetzung beginnen.

Andreas Michael Casdorff
Geschäftsführer Zoo Hannover gGmbH