Mail ZeichenTelefon ZeichenXing ZeichenLinkedin Zeichen

Markenglossar

offenes Buch für Glossar

Die Welt der Marken ist vielschichtig und komplex. Damit Sie den Überblick behalten, finden Sie in unserem Marken-Glossar kurze Erläuterungen zu den wichtigsten Fachbegriffen.

Branding

Synonyme:

Der Prozess, bei dem eine (neue) Marke ihren Charakter erhält und mit einem spezifischen Auftritt auf dem Markt platziert wird. Hierzu gehören die Abgrenzung zu Wettbewerbern, das Wecken bestimmter Assoziationen sowie die Vermittlung definierter Werte oder Eigenschaften. Grundlegender Gegenstand des Brandings ist die gesamte öffentliche Wahrnehmung, inklusive des Markennamens, des Markenlogos sowie der Kommunikation (z. B. in Werbung, Produktdesign oder ggf. im Kundenkontakt).

Oft herangezogene Beispiele für ein besonders prägnantes und erfolgreiches Branding sind Marken wie Apple oder Coca-Cola, die ein unverkennbares Design und/oder eine unverkennbare Kommunikation entwickelt haben und sich in umkämpften Märkten gegen ihre Konkurrenz durchsetzen.  

Ein klar umrissenes und gestaltetes Branding ist elementar wichtig für eine starke Marke, da es hilft aus der Masse an Konkurrenzmarken herausstechen und ihre Produkte oder Angebote eindeutig der Marke zugeordnet werden können.