Magazin

Studien

Markenanalyse

Heading

<h1-red-light>BRAND TREE Food-Brands 2022<h1-red-light>: Die stärksten Lebensmittel-Marken in Deutschland

2022
Brandmeyer Markenberatung
Konzept & Markt

In der aktuellen Brandmeyer Studie „Food-Brands 2022“ wurden die stärksten deutschen Lebensmittel-Marken identifiziert. Dazu wurden 1.500 Personen zu 34 Marken in 11 Produktkategorien befragt. Auf den ersten drei Plätzen liegen Milka, Coca-Cola und Duplo. Die Gemeinschaftsstudie von Brandmeyer Markenberatung und Konzept & Markt zeigt: in Markenstärke zu investieren, lohnt sich. Starke Marken sind deutlich häufiger ‚erste Wahl‘. Gleichzeitig liegt die Preisbereitschaft bei den starken Marken deutlich höher als beim Durchschnitt.

Die neue Studie der Brandmeyer Markenberatung: BRAND TREE STUDIE - Food Brands 2022

Für Marken gibt viele Herausforderungen im LEH: Gewohnheiten wurden während der Corona-Pandemie hinterfragt, Qualitätsansprüche steigen, Konzernmarken müssen sich gegenüber den Trends Bio, Regionalität und Nachhaltigkeit positionieren, gleichzeitig könnte die Preissensibilität bei den aktuellen Inflationstendenzen zunehmen. Für jedes Unternehmen ist es deshalb wichtig, die Stärke der eigenen Marke zu kennen.

Die Markenstärke in der Brandmeyer-Studie ist ein Index, in den zahlreiche Bewertungsfaktoren einfließen, zum Beispiel Bekanntheit, Sichtbarkeit, Alleinstellungsmerkmale, guter Ruf und persönliche Bindung an eine Marke. Der maximal erreichbare Wert beträgt 100.

Auf den ersten drei Rängen stehen Milka (54,2/Rang 1) Coca-Cola (53,5/Rang 2) und Duplo (52,6/Rang 3). Insgesamt stark ist auch die Kategorie Kaffee und Tee, bei der sich alle drei Marken unter den Top 10 der untersuchten Marken platzieren konnten. Die Bio-Marken liegen bei der Markenstärke im hinteren Mittelfeld.

Die Brandmeyer Studie zeigt kategorieübergreifend: Starken Marken fällt es deutlich leichter, ihre Preispositionierung durchzusetzen. Gleichzeitig sind sie Spitzenreiter beim Thema ‚First Choice‘. Generell haben Marken mit ikonischen Signalen die Nase vorn. Neben einer starken Markenpräsenz ist aber auch ein stabiles Markenfundament wichtig. Für den langfristigen Erfolg sollten beide KPIs in einer gesunden Balance sein.

Um einen guten Querschnitt abzubilden, wurden pro Kategorie jeweils die 3 Marken mit der höchsten Verwendungsquote laut der aktuellen Markt-Media-Analyse best for planning (b4p) berücksichtigt. Bei den untersuchten Marken und Kategorien zeigten sich teilweise deutliche Unterschiede bei der Markenstärke und Markenbalance (Brand Balance).

Die Top 10 der stärksten Lebensmittelmarken in Deutschland

Einen Auszug der Brandmeyer Studie „BRAND TREE Food Brands 2022“ erhalten Sie per Download über das untenstehende Kontaktformular. Für ausführliche Ergebnisse nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit Andreas Ebeling auf.

Formular ausfüllen und Studie herunterladen

Vielen Dank. Wir senden Ihnen eine E-Mail mit dem Bestätigungslink.
Oops! das ist etwas schief gelaufen. Bitte Kontrollieren Sie noch einmal Ihre Einträge.

Formular ausfüllen und Studie herunterladen

Vielen Dank. Wir senden Ihnen eine E-Mail mit dem Bestätigungslink.
Oops! das ist etwas schief gelaufen. Bitte Kontrollieren Sie noch einmal Ihre Einträge.

Formular ausfüllen und Studie herunterladen

Vielen Dank. Wir senden Ihnen eine E-Mail mit dem Bestätigungslink.
Oops! das ist etwas schief gelaufen. Bitte Kontrollieren Sie noch einmal Ihre Einträge.

Beratung

Markenstrategie

Wege zu mehr Stärke und Wachstum

Mehr erfahren

Markenanalyse

Mit der richtigen Perspektive Chancen erkennen

Mehr erfahren

Markenarchitektur

Die optimale Struktur für das Markenportfolio entwerfen

Mehr erfahren

Referenzen

Bitburger
Flensburger Pilsener
Bergader Privatkäserei
Dextro Energy
Dr. Oetker
Hengstenberg