Plantur: Vom Launch bis unter die meistverkauften Marken gegen weiblichen Haarausfall

Projekt-Beispiel

Plantur: Vom Launch bis unter die meistverkauften Marken gegen weiblichen Haarausfall

Das mittelständische Unternehmen Dr. Wolff hat von Colgate die Rechte an der Haarpflegemarke „Plantur“ erworben und entwickelt zusammen mit der Brandmeyer Markenberatung den Plan, sie als das Beste gegen Haarausfall bei älteren Frauen zu positionieren. Stärke des Hauptprodukts ist eine innovative Phyto-Coffein-Rezeptur.

Brandmeyer entwirft die Verpackung und den Zusatz „Plantur39 – für das Haar ab Vierzig“. Ebenso die Kommunikationsstrategie: das Tabuthema „Haarausfall bei Frauen“ als erster Haarpflegeanbieter ansprechen und die „Coffein-Therapie“ als neuartige Lösung anbieten. Die Werbung verzichtet auf alles, was Haarkosmetik sonst an schönen Bildern aufbietet. Das wird zwar von einigen Printmedien abgelehnt, ist aber vom ersten Tag an erfolgreich: Das hochpreisige Produkt ist nach einer Woche ausverkauft. Ein Jahr später „Top Brand“ im Haarpflegeranking der Lebensmittel Zeitung. Plantur39 gehört heute zu Deutschlands meistverkauften Shampoos gegen Haarausfall bei Frauen.


Strategisch gewollter Tabubruch: ​Der Plantur-TV-Spot.

Wenn Sie mehr erfahren wollen:

Über unsere Leistungen Markenstrategie und Kommunikationsstrategie

Ähnliche Projekte:

Ihr Ansprechpartner:

Andreas Pogoda

Partner und Mitgründer

Mail: mail@brandmeyer-markenberatung.de

Telefon: 040 – 24 42 28 – 00

 Markenstrategie für Alpecin: Umsatz verdoppelt CARE – Strategie für mehr Spendenaufkommen bringt Erfolg