Kommunikationsstrategie für die neue tesa-Kampagne

Projekt-Beispiel

Kommunikationsstrategie für die neue tesa-Kampagne

Über unser spannendes Projekt zitieren wir gern aus dem hauseigenen Magazin „inside:tesa“, Ausgabe 4/13:

„Im Fokus der Markenneuausrichtung stand die Entwicklung einer prägnanten Werbekampagne. Eine Herausforderung für alle Projektbeteiligten. ‚Unter der Dachmarke von tesa Consumer & Craftsmen vereinen sich 16 verschiedene Produktgruppen, die sich mit einem Mix aus unterschiedlichen Farben und eigenen Markenbotschaften am Markt präsentieren. Unser Ziel war es, einen einheitlichen Markenauftritt mit einem übergeordneten Versprechen sowie einer klaren Farbgebung zu realisieren‘, so Arne Ruthenbeck.

(…)

Damit zukünftig alle Werbeaktivitäten, die im TV, im Web oder am Point of Sale stattfinden, tesa zugeschrieben werden können, erarbeitete das Team mit der renommierten Brandmeyer Markenberatung eine medienübergreifende Kommunikationsstrategie.

(…)

Der Grundstein dafür war eine sogenannte Kauftreiberanalyse, die jene Faktoren sichtbar macht, die für den Kauf eines tesa Produktes ausschlaggebend sind. Der signifikanteste Vorteil, den die Analyse zum Vorschein brachte: ‚Der Konsument kauft ein tesa Produkt, weil es durch seine Leistung überzeugt und besser ist als ein vergleichbares Konkurrenzprodukt oder als eine alternative Anwendung‘, sagt Frank Riebau. Auf dieser Erkenntnis basiert auch das neue Markenversprechen, das konsequent für alle Kommunikationsmaßnahmen umgesetzt werden kann. Es lautet: Am besten tesa!

(…)

Die Sinnhaftigkeit der Kommunikationsstrategie wird im neuen TV-Spot sichtbar, der seit Oktober die Vorzüge der tesa Powerstrips® auf den Punkt bringt. ‚Angelehnt an die Ergebnisse der Kauftreiberanalyse haben wir uns für eine rationale Herangehensweise entschieden. Der Spot konzentriert sich auf die Kernkompetenzen des Produkts und wird nicht von Emotionen überlagert‘, erklären die Projektverantwortlichen.“

Wenn Sie mehr erfahren wollen:

Über unsere Leistungen Markenanalyse, Markenarchitektur und Kommunikationsstrategie

Ähnliche Projekte:

Ihr Ansprechpartner:

Andreas Pogoda

Partner und Mitgründer

Mail: mail@brandmeyer-markenberatung.de

Telefon: 040 – 24 42 28 – 00

 Kommunikationsstrategie für Bergader Bergbauernkäse: Zweistelliges Absatzwachstum devolo: Kommunikationsstrategie gegen Nachahmer